Spielbericht Firebugs vs. Fishtown Firefighter, 

17.10.2015, 20:00 Uhr

Gleich das erste Spiel der neu gegründeten Staffel Nord der FEL wurde zu einem echten Spektakel. In furiosen 60 Minuten unterlagen die Firebugs den Kollegen aus Bremerhaven sehr deutlich mit 4:12. Einem Ergebnis das auch in dieser Höhe absolut verdient war, denn die Bremerhavener erwiesen sich in allen Belangen als überlegen.

Der Abend begann mit einer, für das Eröffnungsspiel der FEL-Nord, standesgemäßen Lightshow und dem zeremoniellen Puckeinwurf durch den stellvertretenden Amtsleiter der Feuerwehr Hannover, Dieter Rohrberg.


Keine 30 Sekunden waren vergangen als es schon das erste Mal im Tor der Hannoveraner klingelte. In den folgenden Minuten verloren die Firebugs völlig den Faden uns ließen sich stellenweise komplett vorführen. So kam es, dass es bereits nach 15 Minuten 0:7 stand. Die restlichen Minuten des 1. Drittels konnten die Hannoveraner sich jedoch fangen und schadlos halten.

Das 2. Drittel begann ähnlich wie das erste und die Fishtown Firefighters zeigten keine Gnade mit den Hannoveranern und erhöhten bis zur Hälfte des Drittels auf 0:10. In einer kurzen Hochphase konnten jedoch auch die Firebugs zeigen, dass Sie etwas mehr können als bisher gezeigt und erzielten in kurzer Folge 3 Tore. 40 Sekunden vorm Ende des 2. Durchgangs antworteten die Bremerhavener jedoch noch einmal und brachten somit den Spielstand auf 3:11.

Im letzten Drittel sorgten dann das schlecht gewordene Eis und die schwindenden Kräfte auf beiden Seiten für weniger Tore und mehr Strafzeiten. Auf beiden Seiten fiel noch jeweils ein einziger Treffer bevor die Partie um ca. 22:40 Uhr abgepfiffen wurde und die Kollegen beider Seiten sich angeregt zum Spielgeschehen austauschten.

Zum Abschluss ist noch als besonderes zu erwähnen, dass der Torwart Norman Pallentin der Firebugs, im Spielverlauf 2 Penaltys der Bremerhavener entschärfte.



Torschützen und Assists:


0:1 Claas Lohse Assist: Niklas Eichel 0.27 Minuten

0:2 Björn Mielke Assist: Niklas Eichel 4.08 Minuten

0:3 Niklas Eichel Assist: Bastian Hoffmann 7.33 Minuten

0:4 Stefan Zastrow Assist: Bastian Hoffmann 8.59 Minuten

0:5 Benjamin Testorf Assist: Bastian Hoffmann 9.21 Minuten

0:6 Mirco Drümer Assist: Stefan Zastrow 11.13 Minuten

0:7 Stefan Zastrow Assist: Bastian Hoffmann 14.31 Minuten

0:8 Stefan Zastrow Assist: Benjamin Testorf 23.35 Minuten

0:9 Thomas Hinrichs Assist: Claas Lohse 30.42 Minuten

0:10 Claas Lohse Assist: Niklas Eichel 31.14 Minuten

1:10 Patric Schwarz Assist: Marc Voges 32.09 Minuten

2:10 Patric Schwarz Assist: Olé Willenbruch 36.38 Minuten

3:10 Marian Meyer Assist: ohne 39.00 Minuten

3:11 Bastian Hoffmann Assist: Meik Eichel 39.20 Minuten

4:11 Dustin Voß Assist: ohne 48.41 Minuten

4:12 Niklas Eichel Assist: Thomas Hinrichs 49.31 Minuten



Strafzeiten Hannover:

Marcel Heinze, 2 Minuten für Halten. 37.42 Minuten

Olé Willenbruch, 2 Minuten für Behinderung 39.30 Minuten

Patric Schwarz, 2 Minuten für Check von hinten 43.20 Minuten

Marian Meyer, 5 Minuten für Unnötige Härte 50.00 Minuten

Olé Willenbruch, 2 Minuten für Check von hinten 54.00 Minuten

Christoph Köneke, 2 Minuten für sonstiges Vergehen 56.55 Minuten



Strafzeiten Bremerhaven:

Michael Helming, 2 Minuten für hoher Stock. 5.14 Minuten

Sascha Wagner, 2 Minuten für Haken 46.56 Minuten

Steven Uhly, 5 Minuten für Unnötige Härte 50.00 Minuten

Jonas Krivanek, 2 Minuten für Check von hinten 56.55 Minuten